Keine Inhalte/Widgets in dieser Seitenleiste vorhanden.
Festliche Vorbereitungen in Neuss

Festliche Vorbereitungen in Neuss: Bevor der vorweihnachtliche Einkaufstrubel in der Innenstadt losgeht, informieren Handelsvertreter, die Stadtwerke, Neuss Marketing und die Polizei darüber, welche Maßnahmen sie ergreifen, um ein erfolgreiches und sicheres Weihnachtsgeschäft zu gewährleisten.

Festliche Vorbereitungen

Prognose für das Weihnachtsgeschäft

Der Handelsverband Nordrhein-Westfalen-Rheinland erwartet einen Umsatz von rund 261 Millionen Euro im Weihnachtsgeschäft des Einzelhandels in Neuss.

Veranstaltungen und Angebote für die Vorweihnachtszeit

Die Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss wünscht allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und hat bereits einige Veranstaltungen für das kommende Wochenende vorbereitet. Am Samstag wird der Quirinus-Adventsmarkt auf dem Hauptstraßenzug mit adventlicher Atmosphäre, Bühnenprogramm und Ständen auf dem Freithof ein besonderes Einkaufserlebnis bieten. Am 1. Adventssonntag haben die Geschäfte in Neuss von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Neben dem Handel engagieren sich auch die Polizei, der Kommunale Ordnungsdienst und die Stadtwerke, um für einen angenehmen Aufenthalt zu sorgen.

Weihnachtsgeschenke und Erwartungen

Jan Kaiser vom Handelsverband Nordrhein-Westfalen-Rheinland präsentiert Zahlen: „In der Region Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss erwartet der Einzelhandel ein Plus von 1,5 Prozent im Weihnachtsgeschäft, was aufgrund der Inflation einem Minus von vier bis fünf Prozent entspricht.“ Die begehrtesten Geschenke in diesem Jahr sind laut Fachleuten Bücher, gefolgt von Kleidung, Schuhen, Accessoires, Düften, Spielwaren, Gaming, Konzertkarten, Schmuck und Uhren.

Festliche Vorbereitungen und Adventliche Aktionen in Neuss

Fesliche Vorbereitungen und Aktivitäten im Advent: Am 7. Dezember findet um 16.30 Uhr die Stadtführung „Glühweintour und kulinarisches Brauchtum“ von Neuss Marketing statt. Am 9. Dezember lädt eine historische Straßenbahn zu einer Rundfahrt ein. Am 14. Dezember bietet Neuss Marketing um 16.30 Uhr einen Adventsspaziergang an. Zwei Tage später verteilen ZIN-Stelzenläufer von 11 bis 16 Uhr LED-Schneebälle in der Innenstadt.

Tipps für sicheres Einkaufen

Damit die Vorfreude und die festliche Vorbereitungen nicht getrübt wird, gibt Wolfgang Thielen, Leiter der Neusser Polizeiwache, vier einfache Tipps, um Taschendiebstählen vorzubeugen. Er appelliert daran, Geldbörse und Smartphone in verschiedenen Innentaschen dicht am Körper zu tragen, nur das Nötigste mitzunehmen und bei Ansprachen von Unbekannten wachsam zu sein. Eine Sperr-App fürs Smartphone kann hilfreich sein, der Sperr-Notruf ist unter 116 116 erreichbar.

Sicherheit und Jugendschutz in der Innenstadt

Frank Hoffmann vom Ordnungsamt der Stadt Neuss berichtet, dass die Innenstadt von der Stadthalle bis zum Bahnhof genau im Blickpunkt ist. Im letzten Jahr gab es keine besonderen Vorkommnisse, und auch in diesem Jahr wird auf Jugendschutz geachtet.

Öffentliche Verkehrsmittel und Sauberkeit

Die Stadtwerke kümmern sich um die Sauberkeit der Stadt, erhöhen die Frequenz der öffentlichen Verkehrsmittel und sorgen für zusätzliche Abfalleimer im Innenstadtbereich. In Bussen und Bahnen gibt es Videoüberwachung, und die Fahrer können bei Bedarf sofort Kontakt mit der Zentrale aufnehmen. Christian Napp-Saarbourg von der Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss betont, dass bereits verschiedene Aktionen gestartet wurden, darunter die Verteilung von Weckmännern am 11. November, das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung am 18. November und die Verteilung von Lebkuchenherzen in der City. Der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz ist bis zum 23. Dezember geöffnet.

Fazit - Festliche Vorbereitungen in Neuss

Abschließend betont Thomas Wertz von Neuss Marketing, dass die Händler mit einem prognostizierten Umsatz von rund 261 Millionen Euro im Weihnachtsgeschäft rechnen können.

Festliche Vorbereitungen in Neuss

FAQs – Festliche Vorbereitungen in Neuss

Wann öffnen die Geschäfte in Neuss während der festliche Vorbereitungen zur Adventszeit?

Die Neusser Geschäfte haben am 1. Adventssonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie auch die individuellen Öffnungszeiten der Geschäfte.

Gibt es besondere Veranstaltungen in der Innenstadt?

Ja, die Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss hat verschiedene Veranstaltungen vorbereitet, darunter den Quirinus-Adventsmarkt am Samstag mit einem Bühnenprogramm und Ständen auf dem Freithof.

Welche Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen?

Die Polizei, der Kommunale Ordnungsdienst und die Stadtwerke engagieren sich gemeinsam, um für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Es gibt Tipps zur Vorbeugung von Taschendiebstählen, und die Innenstadt wird von verschiedenen Behörden überwacht.

Was sind die erwarteten Trends im Weihnachtsgeschäft?

Laut dem Handelsverband Nordrhein-Westfalen-Rheinland rechnet man mit einem Plus von 1,5 Prozent im Weihnachtsgeschäft in der Region Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss. Begehrte Geschenke sind Bücher, Kleidung, Schuhe, Accessoires, Düfte, Spielwaren, Gaming, Konzertkarten, Schmuck und Uhren.

Gibt es besondere Aktionen und Touren während der Adventszeit?

Ja, Neuss Marketing bietet verschiedene Aktionen wie Stadtführungen, Rundfahrten mit historischer Straßenbahn und einen Adventsspaziergang an. ZIN-Stelzenläufer verteilen zudem LED-Schneebälle in der Innenstadt.

Wie sorgt die Stadt für Sauberkeit und Sicherheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln?

Die Stadtwerke erhöhen die Frequenz der öffentlichen Verkehrsmittel, kümmern sich um zusätzliche Abfalleimer im Innenstadtbereich und überwachen Bussen und Bahnen mit Videoüberwachung. Die Busse dienen auch als rollende Notrufsäulen.

Worauf sollte man beim Einkaufen besonders achten?

Die Polizei empfiehlt, Geldbörse und Smartphone in verschiedenen Innentaschen dicht am Körper zu tragen, nur das Nötigste mitzunehmen und bei Ansprachen von Unbekannten wachsam zu sein. Eine Sperr-App für das Smartphone kann hilfreich sein.

Wie ist die Prognose für das Weihnachtsgeschäft in Neuss?

Der Handelsverband Nordrhein-Westfalen-Rheinland prognostiziert einen Umsatz von rund 261 Millionen Euro im Weihnachtsgeschäft des Einzelhandels in Neuss.

Wie wird der Jugendschutz während der Veranstaltungen gewährleistet?

Das Ordnungsamt achtet darauf, dass der Jugendschutz eingehalten wird. Jugendliche, die eindeutig zu viel Glühwein getrunken haben, könnten aus dem Verkehr gezogen werden.

Wie lange ist der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz geöffnet?

Der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz ist bis zum 23. Dezember geöffnet.