Keine Inhalte/Widgets in dieser Seitenleiste vorhanden.
ladies runuar 2024

RUNuar 2024: Kilometer sammeln und Gutes tun

Die Laufschuhe schnüren und gleichzeitig soziale Projekte unterstützen? Das klingt nach einer unschlagbaren Kombination, und genau das bietet euch RUNuar 2024! In diesem Artikel stellen wir euch dieses inspirierende Laufevent vor und erklären, wie ihr teilnehmen könnt, um eure Kilometer in Spenden für wohltätige Zwecke zu verwandeln.

ladies spendenziele

Die Spendenziele: KilometersforHope und die Bambusschule

Bei RUNuar 2024 dreht sich alles um das Sammeln von Kilometern, um Gutes zu bewirken. Dieses Jahr stehen zwei bemerkenswerte Spendenziele im Rampenlicht: KilometersforHope und die Bambusschule. Die Erlöse des RUNuars werden zu gleichen Teilen an diese beiden Organisationen gespendet. Damit habt ihr die Möglichkeit, direkt dazu beizutragen, positive Veränderungen in der Welt herbeizuführen.

Doppelter Nutzen: Gutes tun und fit bleiben

Die Teilnahme am RUNuar bietet eine doppelte Belohnung. Nicht nur könnt ihr eure Fitness während der Wintermonate aufrechterhalten, sondern ihr tut dies auch mit einem klaren Zweck vor Augen. Jeder gelaufene Kilometer zählt, um Spenden für wichtige soziale Projekte zu generieren. Es ist also an der Zeit, die Laufschuhe zu schnüren, sich warm anzuziehen und sich der Herausforderung zu stellen.

ladies runuar

So könnt ihr euch anmelden:

Startgebühr bezahlen: Die Anmeldung ist einfach. Überweist einfach 10 Euro per Paypal Freunde an lc35@ladiescircle.de und gebt dabei euren Nachnamen, eure E-Mailadresse sowie eure Stadt (Düsseldorf, Köln oder Ruhrpott) an.

Wartet auf die Starter E-Mail: Nachdem ihr eure Startgebühr bezahlt habt, erhaltet ihr eine Starter E-Mail mit allen wichtigen Informationen.

Registriert euch bei Strava: Tretet dem Event „RUNuar2024“ bei, um eure gelaufenen Kilometer zu erfassen. Wenn ihr eure Kilometer manuell erfassen möchtet, teilt es dem Team kurz mit.

Startet durch!: Jetzt seid ihr bereit, loszulegen und eure Kilometer zu sammeln. Jeder Schritt bringt euch näher an euer persönliches Ziel und unterstützt gleichzeitig die wohltätigen Zwecke des RUNuars.

RUNuar 2024 bietet eine großartige Gelegenheit, aktiv zu werden, Gutes zu tun und sich mit einer unterstützenden Community zu verbinden. Also, worauf wartet ihr noch? Schnappt euch eure Laufschuhe und nehmt an diesem inspirierenden Laufevent teil, um einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben.

Erfolg auf der Strecke: Der beeindruckende Zwischenstand von RUNuar!

Nach nur einer Woche intensiven Laufens beim RUNuar 2024, steht der erste Zwischenstand fest, und er ist mehr als beeindruckend:

Insgesamt wurden schon unglaubliche 2949,7 Kilometer zurückgelegt! Doch das ist erst der Anfang – das Ziel für die zweite Woche lautet: Wird die magische Grenze von 6000 Kilometern geknackt?

Auf dem ersten Platz der Kilometer-Bestenliste thront derzeit eine Teilnehmerin mit stolzen 119,7 Kilometern. Ein wahrhaft inspirierendes Beispiel für den unermüdlichen Einsatz beim RUNuar!

Obwohl Köln die meisten gemeldeten Läufer und Läuferinnen verzeichnet, hat Düsseldorf im Durchschnitt pro Teilnehmer und Teilnehmerin die Nase vorn.

ladies anmeldung jpg

FAQ - Runuar 2024 der Ladies

Was ist RUNuar 2024?

RUNuar 2024 ist ein Laufevent, bei dem Teilnehmer Kilometer sammeln, um Spenden für wohltätige Zwecke zu generieren. Es kombiniert Sport und soziale Verantwortung auf eine einzigartige Weise.

Welche sozialen Projekte werden durch RUNuar 2024 unterstützt?

In diesem Jahr sind die Spendenziele KilometersforHope und die Bambusschule. Die Erlöse des RUNuars werden zu gleichen Teilen an diese beiden Organisationen gespendet, um positive Veränderungen in der Welt zu fördern.

Wie kann ich mich für RUNuar 2024 anmelden?

Die Anmeldung ist einfach. Überweise eine Startgebühr von 10 Euro per Paypal Freunde an die Ladies lc35@ladiescircle.de und gib dabei deinen Nachnamen, deine E-Mailadresse und deine Stadt (Düsseldorf, Köln oder Ruhrpott) an.

Was erhalte ich nach der Anmeldung?

Nach der Anmeldung erhältst du eine Starter E-Mail mit allen wichtigen Informationen, die du für deine Teilnahme benötigst.

Muss ich Strava verwenden, um meine gelaufenen Kilometer zu erfassen?

Du kannst deine gelaufenen Kilometer mit Strava erfassen, indem du dem Event „RUNuar2024“ beitrittst. Wenn du lieber manuell erfassen möchtest, teile dies dem Team kurz mit.

Muss ich ein erfahrener Läufer sein, um teilnehmen zu können?

Nein, RUNuar 2024 ist für Läuferinnen und Läufer jeden Erfahrungslevels geeignet. Es geht darum, gemeinsam aktiv zu werden und Gutes zu tun.

Gibt es spezielle Ziele für die Kilometer, die ich sammeln sollte?

Jeder läuft so viele Kilometer, wie er kann und möchte. Jeder gelaufene Kilometer zählt, um unsere Gesamtziel zu erreichen und Spenden zu generieren.

Kann ich auch als Walker teilnehmen?

Ja, natürlich! Walker sind herzlich willkommen, ebenfalls an diesem großartigen Event teilzunehmen.

Warum wird die Städte-Rivalität betont?

Die Städte-Rivalität soll zusätzlichen Spaß und Wettbewerb in das Event bringen. Es ist eine unterhaltsame Möglichkeit, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu motivieren.

Wie wird die Stadt mit den meisten gelaufenen Kilometern ermittelt?

Die Stadt mit der höchsten durchschnittlichen Anzahl gelaufener Kilometer pro Teilnehmer und Teilnehmerin wird als Gewinnerin der Städte-Rivalität gekürt.

Wie kann ich auf die Bestenliste gelangen?

Die Bestenliste basiert auf der Anzahl der gelaufenen Kilometer. Wenn du eine beeindruckende Kilometerleistung erzielst, könntest du es auf die Bestenliste schaffen.

Gibt es Preise für die Bestenliste?

Es gibt oft Anerkennung und Belohnungen für die besten Läuferinnen und Läufer auf der Bestenliste.