Keine Inhalte/Widgets in dieser Seitenleiste vorhanden.
Faire Weihnachtsgeschenke 1

Vielfältige Auswahl faire Weihnachtsgeschenke im Rhein-Kreis Neuss

Wer zu Weihnachten fair gehandelte Produkte verschenken will, findet ein breites Angebot in Supermärkten und Eine-Welt-Läden: Ganz gleich ob Schokolade, Gebäck, Tee oder Kaffee – zahlreiche Lebensmittel werden mittlerweile fair produziert.

Online-Einkaufsführer für den Rhein-Kreis Neuss

Der Rhein-Kreis Neuss hat auf seiner Internetseite einen Online-Einkaufsführer für das Kreisgebiet veröffentlicht. Hier finden Interessierte örtliche Eine-Welt-Läden und Händler, aber auch Supermärkte und Discounter, die Produkte mit dem Fairtrade-Siegel verkaufen. Darüber hinaus bietet der Einkaufsführer einen Überblick über Gastronomiebetriebe, die unter anderem fairen Kaffee und Tee anbieten.

Faire Geschenke im Rhein-Kreis Neuss

Faire Geschenke sind auch in diesem Jahr wieder gefragt, berichten die Ehrenamtlichen aus dem Kreis. So werden in dem Weltladen in Meerbusch-Osterath neben Schoko- und Tee-Adventskalendern auch dieses Jahr wieder Schoko-Nikoläuse, Weihnachtsschokolade, Spekulatius, Schoko-Tannenbäume und Pfeffernüsse verkauft.

Vielfalt an Geschenkideen

Seit über 25 Jahren gibt es hier fair gehandelte Produkte. Werner Wittig, einer von rund einem Dutzend ehrenamtlichen Mitarbeitern in Osterath, weist darauf hin, dass darüber hinaus Kunsthandwerk sowie Seifen, Cremes und Handtücher beliebte Geschenkideen für die Advents- und Weihnachtszeit sind.

Fairer Christbaumschmuck und mehr

Im Weltladen Dormagen freut Reinhildis Becker sich zusammen mit ihrem Team, dass neben fairen Süßigkeiten auch fair gehandelte Kugeln, Sterne und sonstiger Christbaumschmuck gekauft werden.

Weitere Anbieter von fairen Produkten

Weitere Anbieter von fairen Produkten sind in Dormagen unter anderem der Turmladen in Dormagen-Horrem und der Klosterladen Knechtsteden, in dem neben Adventskalendern und Weihnachtsprodukten Trinkschokolade in kleinen praktischen Tüten angeboten wird. Bei Petra van Baarsen und ihrem Team gibt es zudem den beliebten Knechtsteden-Café.

Faire Leckereien im Nikolauskloster

Fair gehandelte Weihnachtsleckereien gibt es auch im Klosterladen des Nikolausklosters in Jüchen-Damm. Elisabeth Broich verkauft hier im Wechsel mit weiteren Freiwilligen unter anderem Schoko-Nikoläuse.

Vorbereitungen für den Nikolausmarkt

Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für den Nikolausmarkt auf der Furth in Neuss für Gisela Welbers und Sarah Wollweber von der Neusser Eine-Welt-Initiative (NEWI).

Der Rhein-Kreis Neuss setzt sich für fairen Handel ein

Bereits seit 2010 setzt sich der Rhein-Kreis Neuss als erster Fairtrade-Kreis Deutschlands für den Fairen Handel ein. Kreissprecher Benjamin Josephs erläutert: „Wir wollen mit unserer Kampagne zusammen mit den Kommunen dazu beitragen, dass die Produzenten im Globalen Süden bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen erhalten. Dazu können wir alle mit unserem Kaufverhalten beitragen.“ Neuss, Dormagen, Jüchen und Korschenbroich sind bereits Fairtrade Town, weitere Kommunen sind an dem Thema interessiert.

Online-Einkaufsführer für faire Weihnachtsgeschenke

Wer nach fairen Produkten sucht, findet eine Übersicht in dem fairen regionalen Online-Einkaufs- und Gastronomieführer des Rhein-Kreises Neuss unter dem Link www.fair-im-rhein-kreis-neuss.de. Geschäfte und Gastronomiebetriebe im Rhein-Kreis Neuss, die mindestens zwei fair gehandelte Produkte anbieten, können sich unter diesem Link ebenfalls registrieren lassen.

faire Weihnachtsgeschenke

FAQs: Faire Weihnachtsgeschenke im Rhein-Kreis Neuss

Was ist der Online-Shopping-Guide für faire Weihnachtsgeschenke im Rhein-Kreis Neuss?

Der Online-Shopping-Guide ist eine Website, die eine Vielzahl von Informationen darüber bietet, wo Sie im Rhein-Kreis Neuss faire Weihnachtsgeschenke kaufen können. Hier finden Sie eine Liste von Eine-Welt-Läden, Händlern, Supermärkten und Discountern, die Produkte mit dem Fairtrade-Siegel führen, sowie eine Übersicht über Gastronomiebetriebe, die fairen Kaffee und Tee anbieten.

Warum sollte ich faire Weihnachtsgeschenke kaufen?

Der Kauf von fairen Geschenken trägt dazu bei, die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Produzenten im Globalen Süden zu verbessern. Fair gehandelte Produkte werden unter gerechten Bedingungen hergestellt, bei denen Arbeiter angemessen entlohnt und Umweltauflagen eingehalten werden. Durch den Kauf solcher Produkte unterstützen Sie soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz.

Welche Art von Produkten finde ich im Online-Shopping-Guide?

Der Guide bietet eine breite Palette von fair gehandelten Produkten, darunter Schokolade, Gebäck, Tee, Kaffee, Kunsthandwerk, Seifen, Cremes, Handtücher und vieles mehr. Sie können auch fair produzierten Christbaumschmuck und Weihnachtsleckereien finden.

Gibt es spezielle Veranstaltungen im Rhein-Kreis Neuss im Zusammenhang mit fairen Geschenken?

Ja, es gibt Veranstaltungen wie den Nikolausmarkt und Märkte in verschiedenen Städten des Rhein-Kreises Neuss, auf denen Fairtrade-Produkte verkauft werden. Diese Veranstaltungen bieten eine großartige Gelegenheit, faire Geschenke zu entdecken und zu kaufen.

Wie kann ich den Online-Shopping-Guide nutzen?

Besuchen Sie die Website www.fair-im-rhein-kreis-neuss.de, um auf den Online-Shopping-Guide zuzugreifen. Dort finden Sie Listen von Geschäften und Gastronomiebetrieben im Rhein-Kreis Neuss, die faire Produkte führen. Sie können auch nach Produktkategorien suchen, um gezielt nach bestimmten Geschenken zu suchen.

Wie kann mein Geschäft oder Gastronomiebetrieb im Guide aufgeführt werden?

Wenn Ihr Geschäft oder Gastronomiebetrieb mindestens zwei fair gehandelte Produkte anbietet und sich im Rhein-Kreis Neuss befindet, können Sie sich unter dem oben genannten Link registrieren lassen, um in den Online-Shopping-Guide aufgenommen zu werden.

Unterstützt der Rhein-Kreis Neuss den fairen Handel?

Ja, der Rhein-Kreis Neuss engagiert sich aktiv für den fairen Handel und hat sich bereits seit 2010 als erster Fairtrade-Kreis Deutschlands dafür eingesetzt. Dies zeigt das Engagement der Region für soziale und ökologische Nachhaltigkeit.